Tutorials PI 12

Webdesigner gesucht?
Hobby Webdesign aus Rostock

Tutorial Spiegelschrift in PI 12 erstellen

Ein Effekt, der ein Wort oder einen Schriftzug wie in Wasser getaucht erscheinen lässt. Spiegelschrift mit dem Grafikprogramm Corel Ulead PhotoImpact 12 erstellt...

Grafik

Eine gespiegelte Schrift in PhotoImpact 12 zu erstellen, geht relativ einfach und ohne großen Aufwand. Nachfolgend die einzelnen Arbeitsschritte zur Erstellung der Spiegelschrift Beispiel:

Grafik

Sie öffnen in PI 12 eine neue Leinwand, wählen die Hintergrundfarbe, Schriftart, Schrift und Größe aus. In meinem Beispiel habe ich eine 300x225 große Leinwand mit schwarzem Hintergrund gewählt sowie die Schriftart Pump Demi Bold LET in der Größe 82, Farbe Weiß und als Text das Wort Beispiel eingefügt. Das Wort wird mit der Maus markiert und danach verdoppelt. Dies geht einfach mit der Funktion kopieren und einfügen. Das Wort Beispiel ist jetzt doppelt auf der Leinwand vorhanden. Das untere Wort muss erneut mit der Maus markiert und nun einmal horizontal gespiegelt sowie um 180 Grad gedreht werden. Die untere Schrift ist nun horizontal gespiegel und um 180 Grad gedreht.

Grafik

Das untere Wort wird wiederum mit der Maus markiert. Danach gehen Sie in die Trickkiste unter Füllen ---> Ausblenden und wählen die Einstellung 2 aus. Die Schrift ist jetzt nach unten hin ausgeblendet, aber ist von der Farbe her noch zu kräftig und muss ein wenig Transparenz bekommen, um durchsichtiger zu erscheinen. Unter Objekttransparenz lässt sich das untere Wort transparenter einstellen. Wählen Sie dazu einfach mit dem Schieberegler die gewünschte Transparenz aus oder tragen Sie eine Zahl für die Transparenz ein, in meinem Beispiel habe ich 65 genommen. Das Ganze lässt sich natürlich auch mit Fotos, Grafiken und diversen Objekten durchführen.


Übersicht aller Tutorials für PI 12

Die Übersicht aller Tutorials können Sie auf der nachfolgenden Seite finden:

Tutorials PI 12

Anzeigen