Tutorials PI 12

Webdesigner gesucht?
Hobby Webdesign aus Rostock

Tutorial Rahmen erstellen in PhotoImpact 12

Wenn wir beispielsweise ein Foto mit einem besonderen Rahmen versehen möchten, so ist das Anfertigen von eigenen Rahmen, Bilderrahmen oder sonstigen Schmuckrahmen in PI 12 auch gar nicht so sehr schwierig und lässt sich auf einfache Weise realisieren und mit allen möglichen Effekten versehen durchführen....

Grafik

Ich beschreibe es nachstehend am Beispiel eines simplen Fotos, das mit einem Bilderrahmen versehen und somit ein wenig aufgewertet werden soll.

Grafik

Wie ist also vorzugehen: Ein entsprechendes Foto in PhotoImpact 12 laden, in meinem Beispiel das Bild mit dem Apfel, gleichzeitig eine größere leere Leinwand öffnen und das Foto durch kopieren und einfügen in die leere Leinwand einfügen. Das Originalfoto können Sie danach wieder schließen, da es für die weitere Bearbeitung nicht mehr benötigt wird und ja zumeist auch unverändert im Original als Bilddatei erhalten bleiben soll.

Grafik

Zur Bearbeitung nun das Umriss-Zeichenwerkzeug verwenden, den quadratischen Rahmen auswählen, die Rahmendicke (Strichstärke) je nach Belieben einstellen und mit der Maus den Rahmen um das Foto ziehen. Je nach eingestellter Strichstärke ist das Bild nun mit einem Rahmen umrandet. In meinem Beispiel ist der Rahmen in der Farbe Rot, aber Sie können natürlich auch jede andere Farbe nehmen.

Grafik

Um den Rahmen weiter bearbeiten zu können, muss der Objekttyp "von Text/Pfad zu Bild" umgewandelt werden, siehe obige Abbildung. Danach ist der Rahmen markiert und kann nun gefüllt werden.

Grafik

Dazu unter ---> Effekt ---> Füllungen und Texturen ---> die Art der Füllung auswählen. In meinem Beispiel ist es die Kaleidoskopfüllung.

Grafik

Mit Klick auf "Bearbeiten" wird nun im Palettenspektrum eine entsprechende Palette ausgewählt, in meinem Beispiel habe ich die hellgrüne Palette 001 gewählt. Und danach in der Kaleidoskopfüllung das Muster, mit dem der Rahmen gefüllt werden soll.

Grafik

Das fertige Ergebnis sehen Sie im ersten linken Bild unten. Natürlich können Sie sowohl eine ande Farbpalette, als auch ein anderes Muster für die Füllung auswählen. Ebenso lassen sich die vorgenannten Arbeitsschritte wiederholen, um in das umrahmte Foto weitere Rahmen mit entsprechenden Füllungen einfügen zu können. Unter ---> Effekt -- lassen sich diverse Möglichkeiten zum Befüllen eines Rahmens finden. Einfach ausprobieren! Mit Anwendung verschiedener Farben, Muster und weiteren kleinen Schmuckelementen lassen sich nette Spielereien und die unterschiedlichsten Rahmen anfertigen.

Grafik

Grafik


Übersicht aller Tutorials für PI 12

Die Übersicht aller Tutorials können Sie auf der nachfolgenden Seite finden:

Tutorials PI 12

Anzeigen