Tutorials PI 12

Webdesigner gesucht?
Hobby Webdesign aus Rostock

Freistellen eines Objektes für farbliche Hervorhebung eines Bildausschnittes in PhotoImpact 12

In schwarz-weiß Bildern oder in Farbfotos, die per Bildbearbeitung zu einfarbigen Fotos gemacht werden, lassen sich nette Effekte und kontrastreiche Hingucker erzielen, wenn man bestimmte Bildausschnitte in der weiteren Bildbearbeitung farblich besonders hervorhebt.

Foto

Es wird ein farbiges Bild geöffnet, im Beispiel ein Foto mit Rosen. Um ein Bildelement, wie in der obigen Ansicht die mittlere Rose, vor einem einfarbigen Hintergrund besonders farblich hervorzuheben wird zunächst das zu bearbeitende Foto dupliziert.

Foto

Dann wird mit dem Lasso-Werkzeug die Rose umrandet. Ich habe die Rose hier im Beispiel recht grob umrandet, aber je feiner die einzelnen Lasso-Punkte gesetzt werden, je besser wird natürlich das Ergebnis. Am besten, wenn mit der Lupe gearbeitet wird, um die Ränder detailliert sehen zu können.


Foto

Wenn die Rose umrandet und somit freigestellt ist, wird das zweite Bild unter ---> Foto ---> Verbessern ---> Einfarbig in eine schwarz-weiß Aufnahme umgewandelt. Natürlich lässt sich dieser Arbeitsschritt auch gleich zu Anfang ausführen, nachdem das Ausgangsfoto dupliziert worden ist.

Foto

Anschließend wird die freigestellte und ausgeschnittene rote Rose in das einfarbige Bild an entsprechender Stelle eingefügt. Und das war schon alles! Es können dann noch sowohl der Hintergrund, als auch die Rose selbst beliebig farblich verändert und diverse Spielereien durchgeführt werden, um verschiedene Effekte zu erzeugen.

Foto


Übersicht aller Tutorials für PI 12

Die Übersicht aller Tutorials können Sie auf der nachfolgenden Seite finden:

Tutorials PI 12

Anzeigen