Tutorials PI 12

Webdesigner gesucht?
Hobby Webdesign aus Rostock

Tutorial animiertes Flammenbild, Feuerbild, Feuerschrift in PI 12 erstellen

Wie lassen sich animierte Feuerbilder oder Feuerschriften erstellen? Auf dieser Seite finden Sie ein Tutorial zum Erstellen von animierten Feuerbildern, Feuerschriften, flammenden Bildern mit dem Grafikprogramm Corel Ulead PhotoImpact 12 erstellt....

animierte Grafik Foto

Ein flackerndes Feuerbild bzw. Flammenbild lässt sich recht einfach erstellen.

animierte Grafik

Man benötigt dazu ein paar Bilder von Feuer (Flammen), die man entweder selbst mit der Digitalkamera aufnimmt oder verwendet Bilder, die unter der Bezeichnung "fire brushes" im Netz zum Teil auch als lizenzfreie Bilder zu finden sind. Flammen lassen sich in jedes Foto einfügen, ebenso lassen sich Schriften usw. hinzufügen. Nachstehend beschreibe ich für eine simple animierte Grafik die Vorgehensweise im Bildbearbeitungsprogramm PhotoImpact 12.

Foto

Sie laden das Bild mit den fire brushes in PI 12, öffnen gleichzeitig eine neue Leinwand in der von Ihnen gewünschten Größe und wählen die Hintergrundfarbe, am besten Schwarz.

Grafik

Dann schneiden Sie aus den fire brushes ein Motiv Ihrer Wahl aus.

Grafik

Den ausgeschnittenen Bereich fügen Sie anschließend mit Kopieren und Einfügen in Ihre leere Leinwand ein.

Grafik

Nun befindet sich ein Flammenmotiv in Ihrer Leinwand.

Grafik

Dieses Motiv können Sie nun beliebig verändern, in dem Sie es aufhellen, transparenter machen, die Färbung ändern usw. Die neu entstandenen einzelnen Bilder speichern Sie jeweils einzeln unter einem Dateinamen als jpg-Bild ab.

Die vorgenannten Schritte können Sie wiederholen, in dem Sie weitere Motive aus dem fire brushes Bild ausschneiden, entsprechend in PhotoImpact bearbeiten, aufhellen, farblich verändern usw., in neue leere Leinwände einfügen und jedes neu erstellte Bild einzeln abspeichern, so dass Sie im Endergebnis mehrere unterschiedliche kleine Bilder von Flammen gespeichert haben.

Grafik

Im Ulead Gif Animator (oder in einem anderen Animationsprogramm) laden Sie die zuvor von Ihnen abgespeicherten jpg-Bilder, animieren diese und speichern die fertige Animation zum Schluss als Gif-Datei ab.


Übersicht aller Tutorials für PI 12

Die Übersicht aller Tutorials können Sie auf der nachfolgenden Seite finden:

Tutorials PI 12

Anzeigen